Viele Besucher beim Tag der Ausbildung

Rund 100 Interessierte nutzten die Chance, einmal in den Berufsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers und Altenpflegers hinein zu schnuppern. Beim Tag der Ausbildung in der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen gab es Infos und praktische Übungen. Zur Bildergalerie

Krankenpflegeschule – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung an der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung in der Krankenpflegeschule bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Examensfeier

Einen gemütlichen und stimmungsvollen Abend haben 15 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger der Krankenpflegeschule bei ihrer Examensfeier genossen.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Ehrenamtlich im Dienst für schwerstkranke Menschen

Mit Gesang, Zuspruch, Gebeten und Segenswünschen sind zwölf ehrenamtliche ambulante Hospizbegleiter des Ev. Hospizdienstes Siegerland während eines Gottesdienstes in ihre neue Tätigkeit eingeführt worden. Nach einer neunmonatigen Ausbildung und einem Praktikum stehen die Damen und Herren nun bereit, sterbende und schwerstkranke Menschen zu Hause,...

Neues von der Diakonie

In einem feierlichen Gottesdienst in der Siegener Nikolaikirche ist Pfarrer Jörn Contag von Superintendent Peter-Thomas Stuberg in sein Amt als theologischer Geschäftsführer der Diakonie in Südwestfalen eingeführt...

Eine vollbesetzte Krankenhaus-Cafeteria, Lob und dankende Worte, rockige Volksmusik, ein bayrisches Schlemmer-Buffet und eine besondere Auszeichnung für einen Menschen, der es einfach verdient hat: Mit einem...

Ein Schamlippenpilz ist eine häufig auftretende Infektion, die fast jede Frau einmal im Leben erleidet und unter anderem durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) begünstigt wird. Um gut- und bösartige Krankheiten der...

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111