Viele Besucher beim Tag der Ausbildung

Rund 100 Interessierte nutzten die Chance, einmal in den Berufsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers und Altenpflegers hinein zu schnuppern. Beim Tag der Ausbildung in der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen gab es Infos und praktische Übungen. Zur Bildergalerie

Krankenpflegeschule – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung an der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung in der Krankenpflegeschule bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Examensfeier

Einen gemütlichen und stimmungsvollen Abend haben 15 frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger der Krankenpflegeschule bei ihrer Examensfeier genossen.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

42 neue Hygienebeauftragte

Hygiene hat im Diakonie Klinikum und in Pflegeeinrichtungen der Diakonie in Südwestfalen einen hohen Stellenwert. Deshalb haben sich 42 Pflegefachkräfte zu Hygienebeauftragen weitergebildet. Nach erfolgreich abgeschlossener schriftlicher Prüfung nahmen sie jetzt ihre Zertifikate entgegen. Durchgeführt wurde der Kurs nach Vorgaben der Deutschen...

Neues von der Diakonie

Um das Überleben eines Kreislaufstillstandes durch qualitativ hochwertige Herz-Lungen-Wiederbelebungen zu verbessern, gibt es nun im Diakonie Klinikum Jung-Stilling ein Übungssystem, an dem Ärzte und Pflegekräfte rund...

Gute Nachbarschaft wird in Neunkirchen großgeschrieben, deswegen haben Anwohner ein Straßenfest für den guten Zweck veranstaltet und den Erlös von 350 Euro an das Haus Klotzbach gespendet. Bei Kaffee und Kuchen...

Lange Zeit konnte eine Schlussunfähigkeit der Mitralklappe am Herzen (Mitralklappeninsuffizienz) nur am offenen Brustkorb operiert werden – ein hohes Risiko für Patienten, die gesundheitlich schon vorbelastet und älter...

Nächste Veranstaltungen

Basic Life Support – Notfalltraining

22.1. - 7.5.2018, montags Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Basic Life Support – Notfalltraining

14.5. - 16.7.2018, montags Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Kinästhetik in der Pflege Teil 1

8.5. + 9.5.2018, 8.30 - 16 Uhr Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Fortbildung für Ehrenamtliche

24.4.2018, 16 - 19 Uhr Haus Obere Hengsbach Hengsbachstraße 155, 57080 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111