Die Karriereleiter hinauf

Stellen und Ausbildungsplätze zu den Jobangeboten

Kurse und Seminare

Das Fortbildungszentrum zur Terminübersicht

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Krankenpflegeschule – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung an der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung in der Krankenpflegeschule bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

1000. Baby im Diakonie Klinikum Jung-Stilling begrüßt

Ruhig und tiefenentspannt liegt die kleine Klara Leontine im Arm ihrer Mutter. Von dem Rummel um sie herum, lässt sie sich keineswegs stören. Dabei ist sie etwas ganz Besonderes: Der Wonneproppen ist das 1000. Baby für dieses Jahr im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. Und wie es der Zufall will, hat das Mädchen zeitgleich mit dem...

Neues von der Diakonie

Viele Krebspatienten fühlen sich andauernd müde und antriebslos, obwohl sie sich wegen ihrer Krankheit doch ohnehin schon schonen. Sie leiden unter der sogenannten Fatigue, einem quälenden Zustand der Erschöpfung....

22 Ärzte, Hebammen, Kranken- und Kinderkrankenschwestern des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen haben einen 20-stündigen Kurs zum Thema „modernes Stillmanagement“ absolviert ─ ein wichtiger Schritt auf dem Weg...

Verengte oder verschlossene Blutgefäße mit der Ballontechnik weiten oder mit einer Gefäßstütze (Stent) verstärken – klassische chirurgische Vorgehensweisen bei verkalkten Bein-Arterien. Im Diakonie Klinikum Bethesda in...

Nächste Veranstaltungen

Rückenfit

ab 31.8.2017, 16.15 - 17.15 Uhr ARZ am Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Forum „Glaube und Denken"

ab 11.9.2017, 19.30 Uhr Kirchenladen Offenbar Kölner Straße 8, 57072 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Pflichtschulung Hygiene

19.9.2017, 14 - 15 Uhr Fliedner-Heim Luisenstraße 15, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Einkehrtage im Kloster

ab 20.9.2017, 14 Uhr Kloster Königsmünster Klosterberg 11, 59872 Meschede Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111