Viele Besucher beim Tag der Ausbildung

Rund 100 Interessierte nutzten die Chance, einmal in den Berufsalltag eines Gesundheits- und Krankenpflegers und Altenpflegers hinein zu schnuppern. Beim Tag der Ausbildung in der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen gab es Infos und praktische Übungen. Zur Bildergalerie

Krankenpflegeschule – ein guter Start ins Berufsleben

Worauf es im Krankenhaus ankommt? Natürlich auf gute Medizin. Aber mindestens genauso wichtig für die Patienten ist eine professionelle und herzliche Pflege. Denn schließlich sind es die Gesundheits- und Krankenpfleger, die die meiste Zeit mit den Patienten verbringen und rund um die Uhr für sie da sind. Ein anspruchsvoller Beruf, der erfüllend sein kann und vor allem eine sichere Perspektive bietet. Jährlich schließen bis zu 50 Schüler ihre Ausbildung an der Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen ab – und in den vergangenen Jahren haben alle sofort eine Arbeitsstelle gefunden.

Praxis im Diakonie Klinikum

Die Ausbildung in der Krankenpflegeschule bedeutet weit mehr, als nur die Schulbank drücken. Ein großer Teil der praktischen Ausbildung findet im Diakonie Klinikum statt.
mehr

Diakonie in 120 Sekunden

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Diakonie in Südwestfalen? In knapp zwei Minuten zeigt unser Imagefilm, warum wir ein Partner für lebenslange Beziehungen sind.
mehr

Ein Jahr lang schnuppern

Wer noch nicht sicher ist, ob er wirklich Gesundheits- und Krankenpfleger werden möchte, kann den Beruf kennenlernen. Zum Beispiel während eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Prostata-Symposium in Weidenauer Bismarckhalle

In Deutschland ist das Prostatakarzinom die häufigste Krebsart bei Männern. An den Folgen sterben jährlich etwa 12 000 Betroffene. Um über Vorsorge, Therapie und Nachsorge von Prostatakrebs zu informieren, findet am Samstag, 24. Februar, von 14 bis 16 Uhr, das 14. Siegener Prostata-Symposium in der Bismarckhalle in Siegen-Weidenau statt. Geleitet...

Neues von der Diakonie

Einen Scheck in Höhe von 1700 Euro hat Günther Ankele von der Freien evangelischen Gemeinde Siegen-Geisweid an Dirk Strauchmann von der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen übergeben. Bereits seit Jahren...

Bei jeder Frau kann die monatliche Regelblutung im Laufe des Lebens ins Schwanken geraten. Ist die Menstruation jedoch über einen längeren Zeitraum im Ungleichgewicht, sollten mögliche Ursachen geklärt werden. Dr. Osama...

Das Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen hat ein neues Angebot für hörgeschädigte und gehörlose Menschen auf seiner Webseite veröffentlicht: Ein Video in Gebärdensprache macht die wichtigsten Informationen und...

Nächste Veranstaltungen

Basic Life Support – Notfalltraining

22.1. - 7.5.2018, montags Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Basic Life Support – Notfalltraining

14.5. - 16.7.2018, montags Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Kinästhetik in der Pflege Teil 1

8.5. + 9.5.2018, 8.30 - 16 Uhr Fortbildungszentrum Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

14. Siegener Prostata-Symposium

24.2.2018, 11 - 15 Uhr Bismarckhalle Bismarckstraße 47, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111